BCS Logo

Budo Club Sinsheim e.V.

Ju-Jutsu Training Kindertraining Karate Training Fallschule Unsere Vizeweltmeister Judo Training Karate Training Ju-Jutsu Wettkampf Ju-Jutsu Training

Trainingsausfall wegen Covid-19

Das Wichtigste in der Übersicht (Stand 25.04.2020):

  • Frühester Trainingsbeginn 1. Juli 2020
  • Beiträge im 2. Quartal sind ausgesetzt
  • Jahreshauptversammlung entfällt
  • Unsere Dachverbände veröffentlichen Videos mit Trainingsmöglichkeiten für zu Hause. Alle Links findet ihr im Beitrag vom 25. April.

25.04.2020 - Trainingsmöglichkeiten für zu Hause

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

Unsere Dachverbände bieten inzwischen verschiedene Videos für das Heimtraining an. Wer also weitertrainineren möchte, kann sich da mal umschauen:

Viele Grüße und bleibt Gesund wünschen
der Vorstand und die Trainer des Budo-Club-Sinsheim

23.04.2020 - Verlängerung Trainingspause bis mindestens 30. Juni

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

Der Deutsche Ju-Jutsu-Verband hat den Sportbetrieb bis zum 30. Juni 2020 ausgesetzt. Dem möchten auch wir folgen und verlängern unsere Trainingspause dementsprechend um den gleichen Zeitraum.

Viele Grüße und bleibt Gesund wünschen
der Vorstand und die Trainer des Budo-Club-Sinsheim

19.04.2020 - Entfall Jahreshauptversamlung und Verlängerung Trainingspause bis mindestens 03. Mai

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die geplante Jahreshauptversammlung am 25. April wird aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden können und wird daher abgesagt. Sobald wir einen neuen Termin festlegen können, werden wir diesen bekannt geben.

Zudem müssen wir auch unsere Trainingspause verlängern. Frühester Trainingsbeginn ist aktuell der 4. Mai 2020.

Viele Grüße und bleibt Gesund wünschen
der Vorstand und die Trainer des Budo-Club-Sinsheim

11.04.2020 - Beitragsaussetzung 2. Quartal

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund des Trainingsausfalls hat sich der Vorstand des Budo Clubs entschlossen die Beiträge für das zweite Quartal 2020 auszusetzen.

Viele Grüße und bleibt Gesund wünschen
der Vorstand und die Trainer des Budo-Club-Sinsheim

13.03.2020 - Informationen zum Trainingsausfall

Hallo zusammen,

auch wenn wir im Verein noch keinen Fall von Corona haben, können wir uns als Sportverein mit hohem Körperkontakt der Verantwortung nicht entziehen. Unserer Vorstandschaft und den Trainern fällt es nicht leicht, aber wir haben uns entschieden ab sofort den Trainingsbetrieb einzustellen.

Nach aktueller Planung werden wir voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien keine Training anbieten. Erster Trainingstag wäre nach derzeitigem Stand der 20. April 2020.

Auch der Mamatag, der am 14.03.2020 stattgefunden hätte, wird verschoben. Ein neuer Termin wir dann im Training bekannt gegeben.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten. Alle folgenden Informationen findet Ihr in unseren WhatsApp-Gruppen, auf Facebook oder hier auf der Webseite.

Viele Grüße und bleibt Gesund wünschen
der Vorstand und die Trainer des Budo-Club-Sinsheim

Selbstverteidigung oder Selbstbehauptung?

Selbstverteidigung vs. Selbstbehauptung Wie bei der Frage ob nun Kampfkunst oder Kampfsport, taucht auch immer wieder die Frage auf was der Unterschied zwischen Selbstverteidigung und Selbstbehauptung ist. Hier sind die Unterschiede schon etwas schärfer getrennt. Als Selbstverteidigung sieht man generell alle Maßnahmen an um Einflüsse auf mich und meinen Körper abzuwehren. Selbstverteidigung beginnt mit dem klassischen "Weglaufen" geht über das "Ausweichen" bis hin zu dem Punkt an dem ich aktiv auf meinen Gegenüber einwirke, um einen Angriff abzuwehren. Als Selbstverteidigung bezeichnet man mehr das körperliche Agieren. Hingegen setzt die Selbstbehauptung mehr bei der Einstellung zu gewissen Situationen an. Das kann z.B. sein, wie ich mich gegenüber anderen Verhalte, was drückt meine Körpersprache aus oder wie bewusst nehme ich eine Gefahrensituation war. Sich selbst behaupten lernen läuft viel im Kopf ab und man muss möglicherweise bereit sein, seine Sichtweise auf die Dinge auch ändern zu wollen. Speziell im Bereich der Jugendarbeit ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche zuerst sich selbst kennen lernen, Gefahren erkennen und lernen damit umzugehen. Erst wenn dieser wichtige Schritt vollzogen ist, kann eine Lernphase einsetzen die ihnen das Handwerkszeug gibt um sich im Fall der Fälle auch richtig verteidigen zu können. Beim Budo Club Sinsheim sind diese beiden Punkte, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, ein ständiger Begleiter in unseren Trainingseinheiten.